beyond

21. bis 23. Oktober 2020

Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Anmelden
Kontakt

21. bis 23. Oktober 2020

Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Anmelden
Kontakt

Vernetzen mit Methode

Was sich hinter dem Diskursworkshop beyond verbirgt

CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE laden Sie herzlich zum iterativen Diskursworkshop beyond ein. Das (vorläufige) Thema des diesjährigen Workshops lautet: „Wie gelingt die agile Transformation des Unternehmens?“

Aufgrund der außergewöhnlichen Lage und der aktuell schwer prognostizierbaren Situation im Herbst diesen Jahres würden wir uns  vorbehalten, das Thema in enger Abstimmung mit den Teilnehmern  in Richtung „Business Continuity“ und „digitale Resilienz“ anzupassen.

Auf dem beyond-Workshop haben IT-Manager die Gelegenheit, gemeinsam nach einer strukturierten Methode an einer Problemlösung zu arbeiten. Das Besondere an unserer Plattform: Die teilnehmenden CxOs bringen gemeinsam rund 1000 Jahre Berufserfahrung ein und diskutieren die unterschiedlichen Aspekte des Themas in Kleingruppen. Dabei werden die Teilnehmer durch erfahrene Moderatoren unterstützt und über die Arbeit aller parallel arbeitenden Gruppen informiert. Gemeinsam entstehen so Handlungsanregungen für die Transformation von Unternehmen.

Anmeldung

Hier können Sie sich für beyond 2020 registrieren!

Das Programm von beyond beginnt am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 ab 17.00 Uhr und endet am Freitag, den 23. Oktober 2020 gegen 13.00 Uhr. Teilnehmer haben am Anreisetag also ausreichend Zeit, um anzureisen und am Abreisetag rechtzeitig die Veranstaltung wieder zu verlassen.

Die Teilnahme an beyond ist für Anwender grundsätzlich kostenfrei, Reise- und Übernachtungskosten werden vom Teilnehmer selbst getragen. Für Teilnehmer von Beyond 2020 wird ein Zimmerkontingent an oder im direkten Umfeld der Veranstaltungslocation reserviert. Das Formular sowie weitere Informationen zur Location geben wir hier in Kürze bekannt!

Sollte das Anmeldeformular nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

KITE-Methode

Wie die Workshops bei beyond funktionieren

Die KITE-Methode ist unsere Antwort auf die wachsende Dynamik und Komplexität in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. An die Stelle starrer Strategie- und Planungssysteme rücken  wir eine agile und effektive Prozess-Logik. An deren Anfang steht eine große unternehmerische Fragestellung oder Herausforderung: „Wie erhöhen wir unseren Marktanteil?“ „Mit welcher Organisation maximieren wir den Kundennutzen?“ oder „Wie gestalten wir den Fusionsprozess?“.

Ausgehend davon steht das „K“ in KITE für Knowledge: Alle relevanten Informationen zu Märkten, Kunden, Wettbewerbern und dem Unternehmen selbst werden gesammelt, verdichtet und auf unserer intelligenten Web-Plattform bereitgestellt.

„I“ steht für Integration: Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass komplexe Herausforderungen nur bewältigt werden können, wenn die kollektive Intelligenz der Organisation genutzt wird. Also suchen wir nach den 20, 30 oder 40 besten Köpfen im Unternehmen und binden sie von Beginn an in den Prozess ein.

Das „T“ steht für Transformation: In einem professionellen, vielfach bewährten, dreitägigen Workshop erarbeiten die Schlüsselpersonen des Unternehmens Schritt für Schritt ganz konkrete Projekte und Maßnahmen, die dringend und wichtig sind für die Sicherung des Unternehmenserfolgs. Am Ende entsteht dabei nicht nur breiter Konsens,  sondern auch ein starker Umsetzungswille im gesamten Team.

In der letzten Prozessphase steht das „E“ für Execution: Hier werden die definierten Projekte auf unserer Plattform transparent gemacht und nachverfolgt. Hier erfolgt die integrierte Maßnahmen-, Aufgaben- und Gremiensteuerung. Und hier wird sichergestellt, dass nach sechs, neun oder zwölf Monaten das ursprüngliche Ziel auch wirklich erreicht worden ist. Zur Vorbereitung wird demnächst mit der KITE® App eine IT-Plattform eingerichtet, die Sie dann über alle Endgeräte aufrufen können.

Agenda

„Wie gelingt die agile Transformation des Unternehmens?“

Darüber diskutieren die Teilnehmer von beyond in einem umfangreichen und interaktiven Programm.

Tag 1
2020-10-21
Event-Hotel
Tag 2
2020-10-22
Event-Hotel
Tag 3
2020-10-23
Event-Hotel
Event-Hotel
Event-Hotel
Event-Hotel
17:00 - 18:00
Registrierung und Empfang
18:00 - 18:15
Begrüßung
18:15 - 18:30
Welcome Note
Welcome Note image
Sprecher wird noch angekündigt
18:30 - 19:00
Impulsvortrag
Impulsvortrag image
Sprecher wird noch angekündigt
19:00 - 20:00
Highlight-Keynote
Highlight-Keynote image
Sprecher wird noch angekündigt
20:00
Gemeinsames Abendessen und Networking
08:30 - 09:30
Einführung in die Methode & Marktplatz der Themenkandidaten
Einführung in die Methode & Marktplatz der Themenkandidaten image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
09:30 - 10:30
Konsolidierung der Themenkandidaten auf neun Kernthemen
Konsolidierung der Themenkandidaten auf neun Kernthemen image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
10:30 - 10:50
Kaffeepause
10:50 - 14:30
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (A, B, C)
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (A, B, C) image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (A, B, C) image
Moderator: Heinrich Vaske
Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO-Magazin, IDG Germany
14:30 - 15:30
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (D, E, F)
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (D, E, F) image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (D, E, F) image
Moderator: Heinrich Vaske
Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO-Magazin, IDG Germany
15:30 - 15:50
Kaffeepause
15:50 - 17:10
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (G, H, I)
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (G, H, I) image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
Erarbeitung von idealen Handlungsoptionen in drei Gruppen (G, H, I) image
Moderator: Heinrich Vaske
Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO-Magazin, IDG Germany
17:10 - 17:30
Bewertung der Zwischenergebnisse
Bewertung der Zwischenergebnisse image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
17:30 - 18:30
Ende des 1. Tages von beyond und Verschnaufpause
18:30 - 22:00
Abendprogramm mit gemeinsamem Dinner und Networking
08:30 - 08:40
Einführung in den Tag
Einführung in den Tag image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
08:40 - 10:00
Erarbeitung von konkreten Empfehlungen Themen A bis E
Erarbeitung von konkreten Empfehlungen Themen A bis E image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
10:00 - 10:20
Kaffeepause
10:20 - 12:00
Erarbeitung von konkreten Empfehlungen Themen F bis I
Erarbeitung von konkreten Empfehlungen Themen F bis I image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
12:00 - 13:00
Priorisierung der Empfehlungen & Diskussion des weiteren Vorgehens
Priorisierung der Empfehlungen & Diskussion des weiteren Vorgehens image
Moderator: Dr. Gunter Nittbaur
Geschäftsführer, Kitemanager GmbH
13:01
Mittagessen und Ende von beyond 2020
Select date to see events.

Der Veranstalter behält sich Änderungen an der Agenda aus aktuellem Anlass vor.

Rückblick auf beyond 2019

„Wie können Digital Leader dafür sorgen, dass ihre Unternehmen die richtige Balance zwischen sicherem IT-Betrieb und einem kontinuierlichen digitalen Innovationsprozess finden?“

Partner & Sponsoren